Besprechungen & Videokonferenzen

Werner Hohenadel

Meetings und Videokonferenzen effektiv vorbereiten und motivierend leiten

Durch professionelle Vorbereitung 80 % des potenziellen Erfolgs erzielen – strukturierte Kommunikation

Arbeitsbesprechungen sind ein wichtiger Bestandteil des beruflichen Alltags. Informationen werden ausgetauscht, Probleme besprochen, Entscheidungen getroffen. Für den erfolgreichen Verlauf lokaler bzw. von Online-Meetings gibt es ausschlaggebende Schlüsselfaktoren.

Beispiele für Anliegen meiner Kunden

  • Effiziente Vorbereitung und Durchführung von (Projekt-)Besprechungen, Sitzungen, Kundengesprächen, Jour fixes, „Stand-Up-Meetings“ und Videokonferenzen (z.B. durch den Einsatz von MS Teams)
  • Methodeneinsatz in Online-Besprechungen
  • Besonderheiten und Etikette in digitalen Meetings
  • Persönliche Ausstrahlung und Souveränität als Leiter
  • Zielführender Umgang mit unterschiedlichen Teilnehmertypen
  • Adäquate Integration von Betroffenen in Entscheidungsprozesse
  • Erzielen von klaren Ergebnissen in Besprechungen
  • Moderne Erstellung von Besprechungsprotokollen / Moderne Möglichkeiten der Protokollierung
  • Optimierung von Besprechungen durch die Begleitung als Besprechungscoach bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation

Das Seminar eignet sich ebenfalls für Personen, die in der Rolle eines Besprechungs-Teilnehmers aktiv zum Erfolg eines Meetings beitragen wollen.

 

Vorgehen und Inhalte

Mögliche Fragestellungen, die sich dabei ergeben können, sind:

Vorbereitung von Besprechungen

  • Was gehört zur professionellen Vorbereitung eines Meetings?
  • Wann und wie kann ich MS OneNote zur effizienten Vorbereitung nutzen?
  • Was gilt es bei Online-Sessions zu beachten und wie kann ich mich darauf vorbereiten?
  • Welche Phasen gibt es in einer Besprechung und mit welcher methodischen Vorgehensweise erreiche ich mein Ziel?
  • Wie gehe ich mit meiner Doppelrolle als Besprechungsleiter sowie inhaltlich Beteiligter um?

Durchführung einer Besprechung

  • Wie gehe ich ziel- und ergebnisorientiert vor?
  • Welche Strukturierungsmethoden setze ich wofür ein?
  • Wie argumentiere und formuliere ich überzeugend und verständlich?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Teilnehmern, Störungen und Konflikten um?
  • Welche Möglichkeiten bieten sich durch den Einsatz von Video Sessions?
  • Welche Besonderheiten gilt es bei Video Sessions zu beachten?

Dokumentation und Nachhaltigkeit von Besprechungsergebnissen

  • Wie gelingt eine simultane Dokumentation?
  • Welche neuen Methoden kann ich zur effizienten Dokumentation nutzen?
  • Was kann ich tun, um die Umsetzung der erarbeiteten Beschlüsse nach einer Besprechung zu unterstützen?

 

Orientierung am Phasenmodell

Die Orientierung an den „7 + 1 Phasen einer Besprechung dient als wertvoller Anker für die Vorbereitung und Durchführung ergebnisorientierter Besprechungen.

Diese Methode wurde von mir in der Praxis jahrelang erprobt und hat sich vielfach bewährt.

(Das Themenfeld wendet sich auch an alle, die an Besprechungen teilnehmen und in der Rolle des Teilnehmers aktiv zum Erfolg eines Meetings beitragen wollen.)

Phasenmodell

Literaturempfehlung

Werner Hohenadel

“Ergebnisorientierte Besprechungen – professionell und motivierend”

ISBN 978-3-908244-56-1

Werner Hohenadel Ergebnisoffene Besprechungen
Hohenadel Beratung