Besprechungen & Videokonferenzen

Werner Hohenadel

Virtuelle oder hybride Meetings erfolgreich gestalten

Durch professionelle Vorbereitung und wirksame Moderation 80% des potenziellen Erfolgs erzielen

Fakt ist: Virtuelle und hybride Besprechungen bereichern unsere Besprechungs-landschaft und sind ein wichtiger Bestandteil des beruflichen Alltages geworden. Gleichen Ihre Meetings manchmal auch einer „Black Box“? Sie sprechen herein, aber wissen nicht, was wie und bei wem ankommt? Sie möchten das Engagement aller und konkrete Ergebnisse in Ihre virtuellen Besprechungen bringen?

Beispiele für Anliegen meiner Kunden

  • Effiziente Vorbereitung von Videokonferenzen
  • Methodeneinsatz in virtuellen Besprechungen
  • Besonderheiten und Etikette in virtuellen oder hybriden Meetings
  • Gestaltung und Steuerung von Interaktion
  • Aufmerksamkeit lenken, Aktivierung fördern, „Mitläufer“ vermeiden
  • Persönliche Ausstrahlung und Souveränität als Moderator
  • Zielführender Umgang mit verschiedenen Teilnehmertypen
  • Umgang mit unvorhergesehenen Ereignissen
  • Erzielen von klaren Ergebnissen in Online-Besprechungen
  • Erstellung von Besprechungsprotokollen und Dokumentationen

Das Seminar eignet sich auch für Personen, die in der Rolle des Besprechungs-Teilnehmers aktiv zum Erfolg eines Online-Meetings beitragen wollen.

 

Vorgehen und Inhalte

Mögliche Fragestellungen, die sich dabei ergeben können, sind:

Vorbereitung von virtuellen Besprechungen

  • Was gilt es in der Vorbereitung bei Online-Meetings besonders zu beachten?
  • Welche Methode eignet sich für welche Phase einer virtuellen Besprechung?
  • Wie gehe ich mit meiner Doppelrolle als Besprechungsleiter als auch inhaltlich Beteiligter um?

Durchführung einer Besprechung

  • Welche Meeting-Regeln sind in virtuellen und hybriden Besprechungen sinnvoll?
  • Wie binde ich alle gleich gut ein, egal wie sie teilnehmen?
  • Wie gehe ich ziel- und ergebnisorientiert vor?
  • Welche Strukturierungsmethoden kann ich wofür einsetzen?
  • Wie gestalte ich Präsentationen für dieses Setting optimal?
  • Wie präsentiere ich in einer Online-Session?
  • Wie kann ich die Aufmerksamkeit der Zuhörer gezielt beeinflussen?
  • Wie komme ich zu gemeinsam entwickelten Ergebnissen?
  • Welche Schwierigkeiten können bei Online-Sessions auftreten?

Dokumentation und Nachhaltigkeit von Besprechungsergebnissen

  • Wie gelingt eine simultane Dokumentation?
  • Welche neuen Methoden kann ich zur effizienten Dokumentation nutzen?

Orientierung am Phasenmodell

Die Orientierung an den 7 + 1 Phasen einer Besprechung dient als wertvoller Anker für die Vorbereitung und Durchführung ergebnisorientierter virtueller oder hybrider Besprechungen.

Diese Methode wurde von mir in der Praxis jahrelang erprobt und hat sich vielfach bewährt.

Literaturempfehlung

Werner Hohenadel

“Ergebnisorientierte Besprechungen – professionell und motivierend”

ISBN 978-3-908244-56-1

Werner Hohenadel Ergebnisoffene Besprechungen
Hohenadel Beratung